Veröffentlicht am 19.04.2016

Lloyd Fonds AG: Vorläufiger Konzerngewinn von 1,6 Mio. Euro für das Geschäftsjahr 2015

Hamburg, 19. April 2016. Die Lloyd Fonds AG weist im Geschäftsjahr 2015 nach vorläufigen Berechnungen einen Konzerngewinn von 1,6 Mio. EUR aus und erwirtschaftet damit im dritten Jahr in Folge ein positives Ergebnis. Im Vergleich zum Vorjahr konnten die Umsatzerlöse von 10,0 Mio. EUR in 2014 um 14 Prozent auf 11,4 Mio. EUR gesteigert und das Konzernergebnis, das 2014 bei 0,8 Mio. EUR lag, verdoppelt werden. Die Lloyd Fonds AG hatte zum Jahresende 66 Fonds mit einem Eigenkapital von rund 1,5 Mrd. EUR im Management. Maßgeblich für das positive Ergebnis waren neben den Erträgen aus dem Assetmanagement Erlöse aus der Strukturierung und Platzierung von Transaktionen für professionelle Investoren – ein Geschäftsbereich, der im abgelaufenen Geschäftsjahr maßgeblich ausgebaut wurde. Die liquiden Mittel beliefen sich per 31. Dezember 2015 auf rund 10,2 Mio. EUR und stiegen damit im Vergleich zum Vorjahr (7,6 Mio. EUR) um über 30 Prozent.

Zwischenbericht zum 30. Juni 2016

LF_HB1_2016_D_gesch.jpg

Bericht als PDF...

Börsenkurs

3,10€ (+0,32%)
22.02.2017, 14:36h

Kontakt

Allgemein
Lloyd Fonds AG
Tel.: 040 / 32 56 78-0
Fax: 040 / 32 56 78-99
Kontakt-Formular

Anleger
Lloyd Treuhand GmbH
Tel.: 040 / 32 56 78-400
Fax: 040 / 32 56 78-499 Kontakt-Formular

Vertriebspartner
Lloyd Fonds AG
Tel.: 040 / 32 56 78-200
Fax: 040 / 32 56 78-99 Kontakt-Formular