Lloyd Fonds AG erweitert Vorstand um Klaus M. Pinter
Hamburg

Der Aufsichtsrat der Lloyd Fonds AG hat Klaus M. Pinter mit Wirkung zum 1. August 2017 zum weiteren Vorstand des Hamburger Investment- und Assetmanagers berufen. In seiner Position wird er für die Assetbereiche, insbesondere Immobilien und Schifffahrt, sowie für den Vertrieb verantwortlich sein. Pinter war im Juni 2016 als Generalbevollmächtigter in das Unternehmen eingetreten. Der Vertrag von Dr. Torsten Teichert als Vorstandsvorsitzendem wurde ebenfalls verlängert. Beide Verträge haben eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2019.