Hans-Jürgen Röwekamp neuer Geschäftsführer der LAIC Vermögensverwaltung GmbH

Hamburg

Hans-Jürgen Röwekamp neuer Geschäftsführer der LAIC Vermögensverwaltung GmbH

  • BaFin bestätigt Röwekamp als Geschäftsführer der LAIC Vermögensverwaltung GmbH 
  • Röwekamp hat langjährige Management- und Markterfahrung im internationalen Finanzdienstleistungsmarkt

Hamburg, 6. Juli 2020. Die LAIC Vermögensverwaltung GmbH, der digitale Portfoliomanager der Lloyd Fonds AG (Deutsche Börse Scale, ISIN DE000A12UP29), hat Hans-Jürgen Röwekamp als neuen Geschäftsführer gewonnen. Diplom-Kaufmann Röwekamp wurde mit Wirkung zum 15. Juni 2020 als Geschäftsführer der Gesellschaft durch die BaFin bestätigt. Im Unternehmensbereich LAIC werden digitale und risikooptimierte Portfoliomanagement-Lösungen mit dem eigenentwickelten, auf künstlicher Intelligenz basierenden System (LAIC ADVISOR), für Privatanleger und institutionelle Kunden angeboten und für B2B-Kunden nach deren Geschäftsausrichtung individuell aufgesetzt. Die LAIC Vermögensverwaltung GmbH verfügt über eine Erlaubnis gemäß § 32 Abs. 1 Satz 1, Abs. 2 Satz 2 KWG. 
Dazu Hans-Jürgen Röwekamp: „Ich freue mich sehr auf den gemeinsamen künftigen Erfolg mit der Lloyd Fonds AG und bin davon überzeugt, dass wir uns mit dem LAIC ADVISOR im Markt qualitativ sowie im Angebot gegenüber dem Privatkunden differenzieren und so einen wesentlichen Beitrag auch zur geplanten Wachstumsstrategie unserer institutionellen Kunden leisten werden. Hierfür werde ich meine Erfahrungen im Privatkundengeschäft sowie im strategischen Aufbau von Vertriebspartnerschaften einbringen.“ 

Langjährige Management- und Markterfahrung bei Finanzdienstleistern und Asset Managern

Die Expertise von Hans-Jürgen Röwekamp resultiert aus einer 35-jährigen Berufserfahrung in verschiedenen Unternehmen der Finanzbranche. Röwekamp war zuletzt Geschäftsführer einer mittelständischen Unternehmensberatung und hat die letzten Jahre Unternehmen aus dem Banken-, Versicherungs- und Vermögensverwaltungs-Bereich im Aufbau von digitalen Vertriebsbereichen begleitet. Zuvor war er als Chief Executive Officer (CEO) der St. Galler Kantonalbank Deutschland AG verantwortlich für den Aufbau einer Geschäftsbank für Private Banking- und institutionelle Kunden in Deutschland und die Integration in den Schweizer Konzern. Seine branchenübergreifende Expertise in Positionierungs- und Vertriebsstrategien im internationalen Finanzdienstleistungsmarkt, modernem datengetriebenem Kundenmanagement und Digitalisierung im Retail-, Private Banking- und Versicherungs-Geschäft sind wichtige Voraussetzungen für die weitere Wachstumsstrategie der LAIC Vermögensverwaltung. 

Dazu Dipl.-Ing. Achim Plate, Chief Executive Officer (CEO) der Lloyd Fonds AG: „Hans-Jürgen Röwekamp berät uns seit Juli 2019 bei der erfolgreich gestarteten Positionierung unseres FinTech LAIC. Die vertrieblichen Erfahrungen von Herrn Röwekamp in Kombination mit den digitalen Innovationen von LAIC werden unseren Wachstumskurs unterstützen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm.“ 

Über die Lloyd Fonds AG:
Die Lloyd Fonds AG ist ein innovatives, börsennotiertes Finanzhaus, das mit aktiven, nachhaltigen und digitalen Investmentlösungen Rendite für seine Partner und Kunden erzielt. 

Das bankenunabhängige Unternehmen ist seit 2005 an der Börse vertreten. Seit März 2017 ist die Lloyd Fonds AG im Segment Scale (ISIN: DE000A12UP29) der Deutschen Börse in Frankfurt gelistet.

Im Segment LLOYD FONDS erfolgt eine Positionierung als Spezialanbieter benchmarkfreier Aktien-, Renten- und Mischfonds mit einem klaren Fokus auf aktiven Alpha Strategien. Alle durch erfahrene Fondsmanager mit nachgewiesenem Track-Rekord gesteuerten Fonds berücksichtigen einen integrierten Nachhaltigkeitsansatz im Investmentprozess. 

Im Segment LLOYD VERMÖGEN erfolgt eine proaktive, ganzheitliche 360° Umsetzung der individuellen Ziele von vermögenden Kunden in einer persönlichen Vermögensverwaltung. 

Im Segment LAIC werden mit dem FinTech LAIC digitale und risikooptimierte Anlagelösungen zur digitalen Portfoliooptimierung mit dem eigenentwickelten, auf künstlicher Intelligenz basierenden System (LAIC ADVISOR) für Privatanleger und institutionelle Kunden angeboten. 

Ziel der Strategie 2023/25 ist es, die Lloyd Fonds AG als innovativen Qualitätsführer im Fonds- und Vermögensmanagement in Deutschland zu positionieren.