Michael Schmidt

Chief Investment Officer
Michael Schmidt

Michael Schmidt ist seit dem 1. April 2019 Chief Investment Officer und verantwortet den Produktbereich der Lloyd Fonds AG.

Erfahrung
  • Staatsangehörigkeit: Deutschland
  • Jahrgang 1973, verh.
  • Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Deutsche Bank AG
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Frankfurt School of Finance and Management, Abschluss: Diplom-Betriebswirt
  • CFA-Charterholder
  • Ab 10/1994 bis 12/2004 verschiedene Fach- und Führungspositionen bei Deutsche Asset Management (Asset Management Division der Deutsche Bank AG): Portfolio Manager Equities, Head of Global Telecom Services Team, Head of European Equity Research
  • Ab 01/2005 bis 12/2008 Managing Director und Head of Portfolio Management Institutional Equity bei Deutsche Asset Management
  • Ab 01/2009 bis 10/2014 bzw. 12/2014 Mitglied der Geschäftsführung der Union Investment Privatfonds GmbH und Leiter Portfoliomanagement Aktien der Union Investment Gruppe
  • Ab 07/2016 bis 03/2019 Mitglied der Geschäftsführung der Deka Investment GmbH und Leiter des Bereichs „Asset Servicing and Alternative Investments“ der Deka Gruppe
  • Seit 05/2010 Mitglied des Vorstands des DVFA e.V. und Leiter der DVFA Kommission Corporate Governance
  • Seit 04/2014 Mitglied des Sustainability Advisory Council der Deutschen Post DHL
  • Mitglied der High Level Expert Group on Sustainable Finance der EU-Kommission, die von 01/2017 bis 02/2018 eingesetzt war und mit ihrem Schlussbericht die Basis für den EU-Aktionsplan „Finanzierung nachhaltigen Wachstums“ legte
  • Seit 04/2019 Mitglied des Vorstands und Chief Investment Officer (CIO) der Lloyd Fonds AG