Henning Soltau

Mitglied des Aufsichtsrats
Henning Soltau

Aufsichtsrat der Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft AG (DEWB) und geschäftsführender Gesellschafter der Hamburger Investmentgesellschaft SPSW Capital GmbH Seit dem Jahr 2018 Mitglied des Aufsichtsrates der Lloyd Fonds AG.

Erfahrung

  • Staatsangehörigkeit: Deutschland
  • Jahrgang 1966, verh., 2 Kinder
  • Diplom-Kaufmann, examinierter Steuerberater
  • Nach dem Studium Prüfungsleiter bei Arthur Andersen
  • Geschäftsführung einer mittelständischen IT-Unternehmensgruppe
  • Ab 2000 (Börsengang) bis 2009 (Übernahme durch eine Private Equity-Gesellschaft) Chief Financial Officer (CFO) der D+S europe AG, Hamburg (Prime Standard und SDAX). Wachstum der D+S europe-Gruppe in dieser Zeit: von ca. 700 auf über 7.000 Mitarbeiter bei Umsatzanstieg von unter EUR 35 Mio. auf rd. EUR 300 Mio. Wachstum der Konzernbilanzsumme von ca. EUR 50 Mio. auf EUR 500 Mio.
  • 2010 Gründung der SPSW Capital GmbH (ehemals SPS Investments GmbH)
  • Seit 06/2017 Aufsichtsratsmitglied der mVISEAG
  • Seit 06/2017 Aufsichtsratsmitglied der DEWB AG
  • Seit 04/2018 Mitglied des Aufsichtsrats der Lloyd Fonds AG