ESG Analyst (m/w/d) Schwerpunkt Governance

Unternehmen

Die Lloyd Fonds AG ist ein börsengelisteter, bankenunabhängiger Vermögensverwalter und aktiver Asset Manager. Das Geschäftsmodell stützt sich auf drei Säulen. In der LF-Linie wird eine klar strukturierte Palette von offenen Investmentfonds für ein breites Publikum angeboten. Erfahrene Asset Manager steuern diese aktiv mit klar definierten Anlagezielen und transparenten Rendite- und Risikoprofilen. Das Angebot im LF-System umfasst ein digitales Angebot für Vermögensaufbau und -optimierung. Der dafür von einem eigenen Expertenteam auf Basis künstlicher Intelligenz entwickelte Algorithmus stellt optimierte, individuelle Kundenportfolios zusammen. In der Säule LF-Vermögen wird vermögenden Kunden eine ganzheitliche Beratung in allen Finanzfragen angeboten. Dies geschieht unter Nutzung der Marktkompetenz der Lloyd Fonds-Gruppe für Anlagen in Direktinvestments, Fonds und Immobilien.

Zur Unterstützung im Bereich Portfoliomanagement in Frankfurt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen

ESG Analyst (m/w/d) Schwerpunkt Governance.

Ihre Aufgabe

Als ESG Analyst mit Schwerpunkt Governance sind Sie für die ESG-orientierte Finanzanalyse zuständig und unterstützen bei der Umsetzung von Nachhaltigkeitsaspekten im Investmentprozess, insbesondere beim aktiv-konstruktiven Engagement mit Portfoliounternehmen. Dazu gehören u.a. folgende Tätigkeiten:

  • Eigenständiges Durchführen von Nachhaltigkeitsanalysen, die Bewertung von Nachhaltigkeitsrisiken und -chancen im Kapitalmarkt mit einem besonderen Schwerpunkt auf Governanceaspekte bei Unternehmen als Vorbereitung von Investitionsentscheidungen der Portfoliomanager (Aktien und Unternehmensanleihen).
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung der Proxy Voting Policy der Lloyd Fonds AG.
  • Mitarbeit am aktiven Engagementprozess der Lloyd Fonds AG bei ausgewählten Portfoliounternehmen.
  • Unterstützung bei der ESG Integration in den Investmentprozess zusammen mit den Analysten und Portfoliomanagern aus verschiedenen Anlageklassen im Portfolio-management,
  • Betreuung des Portfoliomanagements und des Vertriebs mit Nachhaltigkeitsexpertise,
  • Eigenständiges Arbeiten mit diversen Researchplattformen zur Dokumentation, Analyse und Auswertung von Nachhaltigkeitsthemen,
  • Teilnahme und Repräsentation unseres Unternehmens auf Kunden- und Fachveranstaltungen, gegenüber Portfoliounternehmen, in relevanten Gremien sowie in den Medien.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit einem Schwerpunkt in Wirtschaftswissenschaften und/oder Schwerpunkten in Politik-, Sozial- oder Naturwissenschaften mit Nachhaltigkeitsbezug oder Vergleichbares,
  • Wünschenswert sind weiterführende berufspraktische Abschlüsse wie CFA oder CIIA.
  • Wichtige nationale und internationale Regelwerke zur Corporate Governance (u.a. DCGK, ICGN Principles) sind Ihnen bestens vertraut.
  • Sie weisen einschlägige Berufserfahrung auf, z.B. bei einem Asset Manager, einer Bank oder einem Researchunternehmen.Sie haben insbesondere Erfahrung mit dem Investorendialog auf Managementebene (Vorstand, Aufsichtsrat).
  • Sie bringen Motivation und Begeisterung mit, das Thema ESG eigenverantwortlich zu gestalten und weiterzuentwickeln,
  • Sie verfügen über fundierte Englischkenntnisse in Wort und Schrift,
  • Sie haben Erfahrungen mit MS Office, Bloomberg und einschlägigen ESG-Datenanwendungen (z.B. ISS oekom, RepRisk, Sustainalytics). Idealerweise sind Sie auch mit dem Ablage- und Speichersystem Dropbox und Projektapplikationen wie Trello vertraut.
  • Sie zeichnet ein hohes Maß an analytischen Fähigkeiten, eine gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit aus,
  • Ihre ausgeprägte Sozialkompetenz, Eigeninitiative sowie Ihr strukturiertes und ergebnisorientiertes Arbeiten runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot

  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege sowie Eigenverantwortung und persönlichen Gestaltungsspielraum,
  • Sicherheit eines etablierten Unternehmens mit Start Up Flair und einem motivierenden Betriebsklima,
  • Moderne, innovative Arbeitsumgebung,
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung sowie ein attraktives Gehalt,
  • Zulagen zur täglichen Mittagspause, Förderung des ÖPNVs, Unterstützung der betrieblichen Altersvorsorge.

Sollte dieses Profil auf Sie zutreffen, können Sie sich auf einen vielseitigen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz freuen. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an die E-Mail-Adresse career@lloydfonds.de

Titel
*Pflichtfeld