Dr. Stefan Rindfleisch

Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats
Dr. Stefan Rindfleisch

Partner der Rechtsanwaltskanzlei Ehlermann Rindfleisch Gadow

Seit dem Jahr 2017 Mitglied des Aufsichtsrates der Lloyd Fonds AG.

Erfahrung

  • Staatsangehörigkeit: Deutschland
  • Jahrgang 1967, verh., 2 Kinder
  • 2. Staatsexamen im Jahr 1996. Zulassung in Deutschland und in der Republik der Marshallinseln
  • Im Jahr 2000 Promotion zum seevölkerrechtlichen Thema “Die Nacheile zur See”
  • Im Jahr 1998 Beginn der Tätigkeit in der Kanzlei EHLERMANN RINDFLEISCH GADOW Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
  • Seit 2001 Partner in der Kanzlei EHLERMANN RINDFLEISCH GADOW Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
  • Tätigkeitsschwerpunkte: Strukturierte maritime Finanzierungen, u. a. in- und ausländische Flottenfinanzierungen und deren Syndizierungen und Restrukturierungen sowie bei Containerfinanzierungen. Sonderfinanzierungsformen wie in- und ausländische Leasingfinanzierungen einschließlich UK Tax Lease, maritime Bareboat- und Schuldscheindarlehen und Verbriefungen. Beratung von Private Equity Fonds, Hedge Fonds und institutionellen Investoren bei deren Investitionsaktivitäten in der Schifffahrt.
  • Seit 11/2002 Mitglied des Deutschen Vereins für Internationales Seerecht
  • Seit 12/2008 Mitglied der German Maritime Arbitration Association
  • Seit 12/2011 Dozent an der Universität Hamburg für den Studiengang Maritimes Wirtschaftsrecht
  • Mit-Autor des Handbuches “Grundlagen der Schiffsfinanzierung”
  • Seit 05/2017 Mitglied des Aufsichtsrats der Lloyd Fonds AG und bis 08/2018 dessen Vorsitzender