Aufsichtsrat

Dr. Thomas Duhnkrack, Vorsitzender

Dr. Thomas Duhnkrack, 1954 in Hamburg geboren, ist Vorsitzender des Aufsichtsrates der Lloyd Fonds AG. Nach seiner Lehre zum Bankkaufmann und anschließendem Studium der Betriebswirtschaftslehre promovierte er 1983 in Hamburg zum Dr. rer. pol. Anschließend arbeitete er für die Deutsche Bank, wo er während seiner 20-jährigen Tätigkeit verschiedene Führungspositionen innehatte: Als Länderchef Japan zeichnete er langjährig für das Bankhaus in Tokyo und war Mitglied des Asia-Pacific-Boards. Ab 1996 war er Mitglied der Geschäftsleitung Hamburg und verantwortete als Regionsleiter das Firmenkundengeschäft in Norddeutschland. 1998 wurde er zum Bereichsvorstand in Frankfurt berufen mit Zuständigkeit für das deutschlandweite Firmengeschäft und die weltweite Absatzfinanzierung. Von 2003 bis 2009 war er Mitglied des Vorstandes der DZ Bank, verantwortete das Auslands- und Firmenkundengeschäft und war im Konzern u.a. Aufsichtsratsvorsitzender der DVB Bank SE. Dr. Duhnkrack ist seit 2010 als Unternehmer tätig und darüber hinaus Mitglied des Aufsichtsrates der Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA und der Deutsche Pfandbriefbank AG. Er ist seit 2010 Mitglied des Aufsichtsrates der Lloyd Fonds AG.
 

Jens Birkmann, stellvertretender Vorsitzender

Jens Birkmann ist Managing Director von AMA Capital Partners und stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates der Lloyd Fonds AG. Nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Bremen sowie eines weiteren Studiums der Finanzwissenschaften an der Université de Paris Sorbonne arbeitete Herr Birkmann als Finanzanalyst in der Vermögensverwaltungssparte der Crédit Lyonnais in Paris. Anschließend absolvierte er ein Studium der Betriebswirtschaft an der University of Pennsylvania und wurde daraufhin im Geschäftsbereich Akquisitionsberatung der Credit Suisse in London tätig. Im Jahr 2003 wechselte Herr Birkmann zu AMA Capital Partners.

 

Paul M. Leand Jr.

Paul M. Leand, Jr. ist Chief Executive Officer und Geschäftsführer der AMA Capital Partners. Nach seinem Studium der Naturwissenschaften und Volkswirtschaft an der School of Management der Boston University war Herr Leand bei The First National Bank of Maryland tätig. Hier war er zunächst für den Geschäftsbereich Rail und anschließend für das Segment internationale Schifffahrt verantwortlich. 1998 wechselte er zu AMA Capital Partners, wo er den Aufbau der Restrukturierungsabteilung im Bereich Schifffahrt verantwortete. Herr Leand wurde 2004 zum CEO der AMA Capital Partners bestellt. Ferner ist er Mitglied in folgenden Kontrollgremien: Ship Finance International Ltd., Golar LNG Partners LP, Seadrill Ltd., North Atlantic Drilling Ltd., Eagle Bulk Shipping Inc., Magenta LLC sowie RGCX Ltd.
 

Stephen Seymour

Stephen Seymour ist Managing Director bei Värde Partners Europe. Nach dem Abschluss eines Bachelor of Art-Studiums in Politikwissenschaft an der Yale University, arbeitete Herr Seymour als Finanzanalyst bei der Deutschen Bank in New York und anschließend als Senior Investment Officer bei Mid-Europa Partners in London. Danach absolvierte er erfolgreich ein Studium in Rechtswissenschaften an der Columbia Law School in New York. 2009 trat Mr. Seymour, nach seiner Tätigkeit bei Terra Firma Capital Partners, der Londoner Niederlassung von Värde Partners Europe bei. Er ist Mitglied in Kontrollgremien der Embrace Group Limited, der Magenta LLC und der RGCX Ltd.

 

Bote de Vries

Herr Bote de Vries bringt mehr als 20 Jahre Erfahrungen im Bereich der internationalen Schiffsfinanzierung in den Aufsichtsrat der Lloyd Fonds AG ein. Nach dem Abschluss des Jurastudiums an der Universität Leiden arbeitete Herr de Vries zunächst als Jurist bei der Amro Bank und NIB (De Nationale Investeringsbank). Dort übernahm er später die Verantwortung für die Abteilung Schiffsfinanzierung bei der NIB Capital Bank. Im Jahr 2001 wechselte er zur DVB-Gruppe, wo er für die Schiff- und Flugzeugfonds der Gruppe verantwortlich war. Seit 2009 ist Bote de Vries Geschäftsführer und Gründer des Finanzberatungsunternehmens Finamar, das vorwiegend im maritimen Bereich zuständig ist. Er ist Mitglied in Kontrollgremien folgender Unternehmen und Organisationen: Rabobank Krimpenerwaard, Dutch Investment Fund for seagoing vessels, Trivire und Geistes Versorgungshaus Breburg. Darüber hinaus ist Herr de Vries Mitglied der Verwaltungsräte von Vallianzholdings, TBS Shipping und Artilium PLC.

Zwischenbericht zum 30. Juni 2016

LF_HB1_2016_D_gesch.jpg

Bericht als PDF...

Börsenkurs

3,35€ (+1,21%)
29.03.2017, 17:05h

Kontakt

Allgemein
Lloyd Fonds AG
Tel.: 040 / 32 56 78-0
Fax: 040 / 32 56 78-99
Kontakt-Formular

Anleger
Lloyd Treuhand GmbH
Tel.: 040 / 32 56 78-400
Fax: 040 / 32 56 78-499 Kontakt-Formular

Vertriebspartner
Lloyd Fonds AG
Tel.: 040 / 32 56 78-200
Fax: 040 / 32 56 78-99 Kontakt-Formular