Associate Group Accounting Manager IFRS (m/w/d)

Unternehmen

Die Lloyd Fonds AG ist ein börsengelisteter, bankenunabhängiger Vermögensverwalter und aktiver Asset Manager. Das Geschäftsmodell stützt sich auf drei Säulen. In der LF-Linie wird eine klar strukturierte Palette von offenen Investmentfonds für ein breites Publikum angeboten. Erfahrene Asset Manager steuern diese aktiv mit klar definierten Anlagezielen und transparenten Rendite- und Risikoprofilen. Das Angebot im LF-System umfasst ein digitales Angebot für Vermögensaufbau und -optimierung. Der dafür von einem eigenen Expertenteam auf Basis künstlicher Intelligenz entwickelte Algorithmus stellt optimierte, individuelle Kundenportfolios zusammen. In der Säule LF-Vermögen wird vermögenden Kunden eine ganzheitliche Beratung in allen Finanzfragen angeboten. Dies geschieht unter Nutzung der Marktkompetenz der Lloyd Fonds-Gruppe für Anlagen in Direktinvestments, Fonds und Immobilien.

Zur Unterstützung im Bereich Finance in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Associate Group Accounting Manager IFRS (m/w/d.

Ihre Aufgabe

Als Associate Group Accounting Manager IFRS sind Sie für die aktive Gestaltung der initialen und laufenden Überführung unseres Konzernreportings von HGB nach IFRS verantwortlich. Dazu gehören u.a. folgende Tätigkeiten:

  • Beratung in bilanziellen Fragestellungen sowie pragmatische und effiziente Lösungsfindung für den gesamten Konzern,
  • Erstellung von Einzel- und Konzern- (zwischen) -abschlüssen nach IFRS und HGB,
  • Mitverantwortung der monatlichen Konsolidierung sowie den dazugehörigen Berichtsprozessen,
  • Unterstützung bei der Erarbeitung von Qualitätsstandards im Hinblick auf effiziente und korrekte Abschlusserstellung,
  • Mitwirkung bei der regelmäßigen Aktualisierung des Group-Accounting-Manuals und bei der Betreuung der Konzerngesellschaften im Hinblick auf einheitliche Bilanzierung,
  • Unterstützung bei der Analyse, Optimierung und Implementierung von Strukturen, Prozessen und Systemen sowie das Aufsetzen einer entsprechenden Dokumentation,

Ihr Profil

  • Sehr gut abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Finance,
  • Sie verfügen über mind. drei Jahre relevante Berufserfahrung, beispielsweise in der Wirtschaftsprüfung oder einer Finance-Abteilung,
  • Sie besitzen Erfahrungen in der Bilanzierung nach HGB und IFRS und idealerweise in der Begleitung von IFRS-Conversions,
  • Sie haben grundlegende Kenntnisse im Projekt- und Prozessmanagement,
  • Sie verfügen über eine hohe IT-Affinität mit guten Anwenderkenntnissen von DATEV und MS Office,
  • Sie setzen Ihre exzellenten analytischen Fähigkeiten, Pragmatismus und eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung lösungsorientiert ein,
  • Sie bestechen durch Ihr Digitales Mindset: Sie gehen mit Neugierde an Veränderungen heran und haben Interesse an "state of the art"-Prozessen,
  • Ihre ausgeprägte Sozialkompetenz, Eigeninitiative sowie Ihr strukturiertes und ergebnisorientiertes Arbeiten runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot

  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege sowie Eigenverantwortung und persönlichen Gestaltungsspielraum, 
  • Sicherheit eines etablierten Unternehmens mit Start Up Flair und einem motivierenden Betriebsklima,
  • Moderne, innovative Arbeitsumgebung,
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung sowie ein attraktives Gehalt,
  • Zulagen zur täglichen Mittagspause, Förderung des ÖPNVs, Unterstützung der betrieblichen Altersvorsorge.

Sollte dieses Profil auf Sie zutreffen, können Sie sich auf einen vielseitigen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz freuen. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail oder schriftlich an unten stehende Adresse.

Titel
*Pflichtfeld