Achim Plate

Chief Executive Officer

CEO Achim Plate

Achim Plate ist seit dem 1. Januar 2020 Chief Executive Officer und wird die Strategie der Lloyd Fonds AG maßgeblich weiterentwickeln. Er verantwortet zudem die digitalen Asset-Lösungen im Geschäftsbereich LF-System. Zudem wird er den Vertrieb in den drei Geschäftsfeldern der Lloyd Fonds AG integriert weiterentwickeln. Außerdem wird er die geplante Stiftung aufbauen.

Erfahrung

  • Staatsangehörigkeit: Deutschland
  • Jahrgang 1959, verh., 2 Kinder
  • Studium an der Hochschule der Bundeswehr in Hamburg, Dipl.-Ing. Maschinenbau
  • Ab 1990 Aufbau einer eigenen mittelständischen Unternehmensgruppe und Auszeichnung mit dem deutschen Arbeitsplatzinvestor-Preis im Jahr 2001
  • 2002 Einbringung der größten Einzelgesellschaft der Gruppe in die D+S europe AG
  • Chief Executive Officer (CEO) der D+S europe AG 2003 bis 2009
  • Entwicklung der D+S europe-Gruppe von einem Call Center-Unternehmen mit 1.500 Mitarbeitern und ca. EUR 42 Mio. Umsatz zu einem Dienstleistungskonzern für multimediales Kundenkontaktmanagement mit über 7.000 Beschäftigten und rd. EUR 300 Mio. Umsatz im Jahr 2009
  • Prime Standard und SDAX-Wert
  • 2010 Gründung der SPS Investments GmbH
  • 2015 Zusammenschluss der SPS Investments GmbH mit der Wedel Hanseatic Capital GmbH zur SPSW Capital GmbH
  • Seit 09/2014 Aufsichtsratsvorsitzender der mVISE AG
  • Seit 06/2017 bis 16/12/2019 Aufsichtsratsvorsitzender der DEWB AG
  • Von 04/2018 Mitglied des Aufsichtsrats der Lloyd Fonds AG, von 08/2018 bis 12/2019 Vorsitzender