Die Lloyd Fonds AG finanziert Sachwerte in den Bereichen Schifffahrt und Immobilien und managt Investitionen mit einem aktuellen Volumen von rund 1,7 Mrd. Euro Eigenkapital. Mit 20 Jahren Erfahrung im Markt der Sachwertinvestments verfügt die börsennotierte Lloyd Fonds AG über ein umfangreiches Netzwerk und deckt die komplette Wertschöpfungskette alternativer Investments ab.

 

Seit ihrer Gründung 1995 hat die Lloyd Fonds Gruppe ein Gesamtinvestitionsvolumen von über 5 Mrd. Euro mit einem platzierten Eigenkapital von über 2 Mrd. Euro realisiert. Über 53.000 Anleger haben in 106 Fondsemissionen investiert.

 

 

 

Pressemitteilungen

Erschienen: 25.04.2016

Lloyd Fonds AG: Windpark Breberen zahlt zum Halbjahr 8 Prozent aus – deutlich über Plan

Die Anleger des im Jahr 2005 aufgelegten Windenergiefonds Breberen erhalten aufgrund der guten Einnahmen im April eine Auszahlung von acht Prozent bezogen auf das Eigenkapital. Geplant war für das erste Halbjahr 2016 eine Auszahlung in Höhe von fünf Prozent. Die erhöhten Erlöse sind das Ergebnis des sehr guten Windjahres 2015 sowie der Direktvermarktung des Stroms. Die Anleger dieses Windparks haben in den letzten 11 Jahren insgesamt 68 Prozent Auszahlungen aus ihrem Investment erhalten. Damit wurden die prospektierten Ergebnisse übertroffen.

 

Weiterlesen...

 

Erschienen: 19.04.2016

Lloyd Fonds AG: Vorläufiger Konzerngewinn von 1,6 Mio. Euro für das Geschäftsjahr 2015

Die Lloyd Fonds AG weist im Geschäftsjahr 2015 nach vorläufigen Berechnungen einen Konzerngewinn von 1,6 Mio. EUR aus und erwirtschaftet damit im dritten Jahr in Folge ein positives Ergebnis. Im Vergleich zum Vorjahr konnten die Umsatzerlöse von 10,0 Mio. EUR in 2014 um 14 Prozent auf 11,4 Mio. EUR gesteigert und das Konzernergebnis, das 2014 bei 0,8 Mio. EUR lag, verdoppelt werden.

 

Weiterlesen...

 

 

Positives Ergebnis für das erste Halbjahr 2015

Die Lloyd Fonds AG erzielt im ersten Halbjahr 2015 ein Konzernergebnis von 0,7 Mio. EUR (Vergleichsperiode: 0,2 Mio. EUR). Die Umsatzerlöse sind im Vergleich zum ersten Halbjahr des vergangenen Jahres um rund 20 Prozent auf 5,8 Mio. EUR gestiegen. Neben den Umsatzerlösen konnte die Eigenkapitalquote erneut auf rund 64 Prozent (Vergleichsperiode: 59 Prozent) gesteigert werden. Auch die Liquiditätssituation der Gesellschaft hat sich weiter verbessert: Die Zahlungsmittel stiegen um 2,4 Mio. EUR auf 8,3 Mio. EUR. Für das laufende Geschäftsjahr 2015 rechnet das Unternehmen mit einem positiven Konzernergebnis.

 

 

 

SRC-Research bestätigt Kursziel von 2,70 EUR

Nach Vorlage des Halbjahresergebnisses bestätigt SRC Research das Rating Buy und das Kursziel von 2,70 EUR.

 

Börsenkurs

1,59€ (-3,64%)
29.04.2016, 17:36h

Mitgliedschaften

BvDS_wir_sind_Mitglied-Logo

Kontakt

Allgemein
Lloyd Fonds AG
Tel.: 040 / 32 56 78-0
Fax: 040 / 32 56 78-99
Kontakt-Formular

Anleger
Lloyd Treuhand GmbH
Tel.: 040 / 32 56 78-400
Fax: 040 / 32 56 78-499 Kontakt-Formular

Vertriebspartner
Lloyd Fonds AG
Tel.: 040 / 32 56 78-200
Fax: 040 / 32 56 78-99 Kontakt-Formular